Natur

bewölkt9

Bewölkt

  • Natur

Keine Sonne, die Wolken hängen tief. Ab und zu schwache Böen, ein leises Atmen der Atmosphäre. Kaum jemand ist unterwegs. Wird es regnen?

Eintagsfliege3

Aliens

Eigentlich hab ich mir das neue 35mm-Objektiv gekauft, um Menschen zu fotografieren. Und als kleines, leichtes Objektiv für unterwegs. Dass es eine Makro-Funktion hat, war ein nützlicher Nebeneffekt. Und nun… Weiterlesen »Aliens

Morgendunst11

Morgendunst

  • Natur

Sonntag morgen, ich falle um sechs Uhr aus dem Bett. Draußen ist es hell und wolkenlos. Ich stehe auf, linse zwischen den Häusern hindurch in Richtung Zunsweier. Alles in dichtem… Weiterlesen »Morgendunst

Reiher11

Phönix

Das Ende. Vergehen und Zerfall. Tod. Im Feuer verglüht, was einst ein stolzer Vogel war. Doch dann das Wunder: Aus der Asche erhebt sich der Phönix, jung und strahlend, und… Weiterlesen »Phönix

Gemälde1

Raum

Ein wunderschöner Abend. Ich sitze oben am Waldrand und genieße die Ruhe. Das Licht fällt weich, große Wolkenschatten wandern langsam über das Rheintal. Die Sonne tastet mit vorsichtigen Fingern über… Weiterlesen »Raum

Spatzen20

Kanone auf Spatzen

  • Natur

Auf meinem Balkon ist es tagsüber nie still. Ein Schwarm Spatzen lebt da in den Bäumen, Büschen und Hecken und flattert und zilpt vor sich hin, checkt die Lage und tauscht sich aus. Seit Tagen beobachte ich ein Paar, wie es immer wieder in einen schmalen Spalt unterm Nachbardach einfliegt.

Nebelwald0621_11

Nebelwald

  • Natur

Es ist eine sehr ungewöhliche Wetterlage: noch erträglich kühl, sehr feucht und dabei keinerlei Wind. Das bedeutet, dass im Wald ab einer bestimmten Höhe der Nebel zwischen den Bäumen steht. Allerbeste Vorausetzungen also!

Segler10

Tiefflieger

Die letzten Tage seit dem Crash hab ich zwangsläufig zuhause verbracht. Füße still halten, Kraft sammeln und hoffen. Und inzwischen geht es mir tatsächlich auch wieder ein bisschen besser. Heute… Weiterlesen »Tiefflieger