Natur

Winter8

Winterwunderland

  • Natur

Gestern hatte es den ganzen Tag geschneit. Allerdings ist auch vieles wieder weg getaut, der Schnee war schwer und nass. Um so mehr staune ich heute morgen, als ich zum… Weiterlesen »Winterwunderland

Winterkunst2

Winterkunst

  • Natur

Eine größere Pfütze, Nachtfrost, und ein Fotograf, der zum Glück früh genug draußen war. Ein paar Stunden später war es einfach wieder nur eine größere Pfütze…

Nebel14

Nebel, Nebel, Nebel,…

  • Natur

… alles ist weg. Das Haus ist weg. Die Straße ist weg. Das Auto ist weg. So oder ähnlich gingen einige Zeilen in meiner Erstklässler-Lesefibel damals.

Sägereck8

Sägereck

  • Natur

5:30h. Das ist keine wirkliche Uhrzeit. Ich drehe mich im Bett eine halbe Stunde hin und her, aber es hilft nix. Draußen ist klarer Himmel, das wird eine super Fotogelegenheit,… Weiterlesen »Sägereck

Herbstreben8

Herbstreben

  • Natur

Sonntag nachmittag, herrliches Spätsommerwetter. Natürlich zieht es mich raus! Zwanzig Minuten später bin ich auch schon oben an der Wolfsgrube. Und ich bin nicht allein: Parkplatz voll, Spielplatz voll, Restaurant-Terrasse… Weiterlesen »Herbstreben

Heiligenreute4

Heiligenreute

Bei der Naturfotografie hat man wenig zu melden. Die Natur ist Chef, und man braucht eine Menge Glück. Heute hab ich das…

Ried3

Ein Morgen im Ried

  • Natur

Ich wache früh auf, draußen ist es noch fast dunkel. Die letzten Tage hatte es viel geregnet, es müsste feucht sein draußen. Der Himmel ist einigermaßen klar. Das könnte einen… Weiterlesen »Ein Morgen im Ried

Segler1

Airborne

  • Natur

‚Airborne‘ heißt so viel wie ‚in der Luft‘. Für kein anderes Geschöpf trift das mehr zu als für Alpensegler. Sie jagen in der Luft, spielen in der Luft, paaren sich… Weiterlesen »Airborne