Wespen5

Naturporno

  • Natur

Gut, dass ich schon volljährig bin! Aus dem Augenwinkel irritiert mich ein Schatten an der Balkontür. Ich schaue hin und staune! Ich werde Zeuge, wie zwei Wespen Sex haben. Schnell packe ich Smartphone und Kamera und halte drauf. Das eine ist eine Königin, sie ist wirklich groß! Das andere dann wohl ein Männchen. Die beiden lassen sich von mir überhaupt nicht stören und beschäftigen sich quer über meinen Balkon. Das nenne ich mal Leidenschaft!

Wespen3

Inzwischen hab ich etwas recherchiert. Wie bei vielen Insekten wird das Männchen kurz drauf sterben. Allerdings auch der ganze Rest des Staates. Irgendwie fair. Nur die jungen Königinnen speichern das Sperma des Männchens und verkriechen sich über den Winter in irgendwelche Ritzen.

Im Frühjahr bauen sie ein winziges Nest mit wenigen Waben. Da legen sie unbefruchtete Eier rein. Kurz drauf schlüpfen daraus unfruchtbare Arbeiterinnen, und damit rollt die Massenproduktion an. Einige der Waben werden etwas größer gebaut. Da legt die Königin dann befruchtete Eier rein, das werden die künftigen Königinnen. Oder unbefruchtete Eier, das werden Männchen, die sich dann im Herbst eine hübsche junge Königin eines Nachbarvolkes suchen. Und so schließt sich der Kreis.

… It’s the circle of life… lala laaaa

Ein Gedanke zu „Naturporno“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.