Koenigswald4

Morgenausflug

  • Natur

Ich fahre mal wieder früh morgens zum Königswaldsee. Feine Nebelfäden schweben über Wasser und Erde, es ist völlig ruhig. Selbst die Enten sind noch etwas träge. Langsam steigt die Sonne höher und kämpft sich durch den Dunst. Eine wundervolle Stimmung!

Ich fahre weiter zu einem nahen Naturschutzgebiet. Hier brüten Kiebitze in einem großen abgezäunten Bereich. Wenn sich ein ungebetener Gast von oben nähert, werden sie ziemlich energisch. Der Turmfalke zieht jedenfalls entnervt davon…

2 Gedanken zu „Morgenausflug“

  1. Mein Favorit ist das andere Bild mit den drei Pflanzen vom Titelbild. Hast du beim gegenüberliegenden Ufer eigentlich die Farbe rausgenommen, oder ist das durch den Nebel so blass?

    1. Die Farben hab ich nicht angetastet, das lag am Nebel. Die Kamera (oder der UV-Filter am Objektiv) hat sogar noch etwas vom Dunst geschluckt, tatsächlich war der Effekt noch stärker. War eine tolle Stimmung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.