Abendwiese2_5

Abendwiese – déjà vu

Jetzt hab ich extra gegoogelt, wie man die Apostrophe richtig setzt. Das war in meiner Französisch-Lern-App nämlich noch nicht dran.
Mal wieder war ich abends in Fessenbach, und mal wieder war das schön. Am Ende kamen fast die gleichen Fotomotive raus wie beim letzten Ausflug hier her. Aber hey, was soll’s? Wie viele Seerosen hat Claude Monet gemalt? Und viele Sonnenblumen Van Gogh? Aus denen ist trotzdem was geworden. 🙂


Ein Gedanke zu „Abendwiese – déjà vu“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.