Sägereck8

Sägereck

  • Natur

5:30h. Das ist keine wirkliche Uhrzeit. Ich drehe mich im Bett eine halbe Stunde hin und her, aber es hilft nix. Draußen ist klarer Himmel, das wird eine super Fotogelegenheit, das hab ich im Urin! Also aufstehen, anziehen, Equipment einpacken, schnell was zwischen die Zähne und ab die Post.

In Zunsweier hängt jede Menge Nebel. Im Kinzigtal ebenfalls. Hmm. Ich entscheide mich für die nähere Variante. Als ich oberhalb von Zunsweier ankomme, ist die Sonne noch hinter den Bergen. Der Nebel steigt aber schon auf. Mist, das passt nicht! Hier ist es nicht hoch genug, um über den Nebel zu kommen. Ich würde einfach in der Suppe stehen und von der Sonne gar nichts mitbekommen.

Sägereck14

Ich fahre wieder runter ins Dorf, der Plan B heißt jetzt ‚Sägereck‘. Dort steht man zwar nur im Wald, aber ein kleines Stück unterhalb müsste der Weg eine Lichtung queren mit fantastischem Ausblick auf das Kinzigtal. Als ich um die Kurve rolle, strahle ich bis hinter die Ohren: Volltreffer! Ich mache meine Bilder, dann stelle ich das Stativ auf und starte ein Zeitraffer-Video der hochziehenden Nebelschwaden. Eigentlich eine gute Idee, aber ich bin einen Tacken zu spät dran. Plötzlich stehe ich selbst im Nebel. Schade. Mit den Fotos bin ich aber super glücklich!

Auf dem Heimweg mache ich noch einen Zwischenstopp an einem kleinen Anglerteich und genieße das glühend gelbe Herbstlaub in der Sonne. Hach…!

Sägereck6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.